Baureihe IH

Mehrwege-Drehdurchführungen

Die GIROL-Drehdurchführungen der Baureihe IH werden in verschiedenen Bereichen eingesetzt, z. B. zur Steuerung von pneumatischen (Luft) oder hydraulischen (Öl) Drehzylindern, mehrstufigen Positioniertischen, für die Zylinderkühlung etc. Die Anzahl der Wege variiert je nach Kundenanforderung, dasselbe gilt für Anschlüsse (Gewinde, Flanschgrößen) und Werkstoffe. Axialität und Präzision werden durch die Kugellager gewährleistet. Sonderausführungen sind auf Anfrage erhältlich.

0
MAX DRUCK (BAR)
0
MAX T. (°C)
0
MAX RPM

Baureihe IH

Mehrwege-Drehdurchführungen: 2 bis 9 Kanäle

Girol's SP series - Technical design

Beschreibung

GIROL-Drehdurchführungen der Baureihe IH können je nach Kundenwunsch zwei oder mehrere Kanäle aufweisen. Dank der speziellen Dichtungen und des gehärteten Rotors können sie problemlos langfristig bei hohem Druck und niedrigen Drehzahlen eingesetzt werden. Die Dichtungen kleben auch bei längeren Stillstandzeiten nicht am Rotor fest (no sizing). Bei der Montage dieser Drehdurchführungen ist an der Maschine eine entsprechende Vorrichtung (Bügel, Strebe etc.) zu installieren, um der Drehung des Körpers entgegenzuwirken.

Hauptmerkmale

1) Maßanfertigung entsprechend den jeweiligen Anforderungen
2) Selbsttragend mit zwei Kugellagern
3) Werkstoffe je nach Kundenwunsch
4) 2 bis 9 Kanäle
5) WHITWORTH-Gewinde, Größen von 1/8″ bis 3″
6) Anpassbarkeit an Schleifringe
7) Edelstahl

Contact Us

Hi, you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search